Eishockey: Bern will weiterhin fünf Ausländer

Aktualisiert

EishockeyBern will weiterhin fünf Ausländer

SCB-General Marc Lüthi zieht den Antrag, nächste Saison mit fünf Ausländern zu spielen, nicht zurück.

Er will am 26. November bei der Liga-Versammlung die Diskussion und die Abstimmung zum Thema. Inzwischen gibt es allerdings kaum mehr Chancen, dass der Antrag durchkommt. Für eine Erhöhung von vier auf fünf Ausländer wäre eine Dreiviertelsmerheit (die Zustimmung von neun der zwölf NLA-Klubs) notwendig. Offen ist, ob an der Versammlung von Lüthi der Vorschlag auf eine Erhöhung der Anzahl Ausländer für übernächste Saison (2010/11) kommt - dafür wäre nur noch ein einfaches Mehr notwendig (die Zustimmung von sieben Klubs).

(kza)

Deine Meinung