SP: Berner Internet soll schneller werden
Aktualisiert

SPBerner Internet soll schneller werden

Die Stadt Bern braucht bessere Internetverbindungen, finden die SP-Stadträte Giovanna Battagliero und Thomas Göttin. «Damit die Berner neue Technologien uneingeschränkt nutzen können, benötigen sie Leitungen, die mehr Bandbreite ermöglichen», sagt Battagliero.

In einem Vorstoss fordern die beiden Politiker deshalb, dass das bestehende Netz, das teilweise noch aus Kupferleitungen besteht, komplett durch ein Glasfasernetz ersetzt und dann durch das EWB betrieben wird. «Und zwar so schnell wie möglich», so Battagliero. Denn bereits im September habe die Swisscom angekündigt, ein eigenes Glasfasernetz einzurichten. Dem müsse man mit einem staatlichen Netz zuvorkommen, damit am Ende nicht mehrere private Anbieter parallel eigene Leitungen installieren würden.

nj

Deine Meinung