Mehr Geld für Fans: Berner Kantonsregierung sagt «Hopp YB»
Publiziert

Mehr Geld für FansBerner Kantonsregierung sagt «Hopp YB»

Die höchsten Berner Kantonspolitiker bekennen Farbe: Sie nennen YBs Leistungen einen Gewinn für den Kanton. Nun bekommt die Fanarbeit mehr Geld.

von
cho
1 / 8
Der Berner Regierungsrat bekennt sich klar zum BSC YB.

Der Berner Regierungsrat bekennt sich klar zum BSC YB.

Keystone/Anthony Anex
Die Kantonsregierung wünscht den Young Boys «viel Fortüne und Erfolg» in der Rückrunde, wie sie am Montag offiziell mitteilte.

Die Kantonsregierung wünscht den Young Boys «viel Fortüne und Erfolg» in der Rückrunde, wie sie am Montag offiziell mitteilte.

AP/Scott Heppell
Die Regierung sei «überzeugt, dass YB mit attraktivem Fussball die Bevölkerung zu begeistern vermag», heisst es im Communiqué weiter, das mit den Worten schliesst: «Hopp YB!»

Die Regierung sei «überzeugt, dass YB mit attraktivem Fussball die Bevölkerung zu begeistern vermag», heisst es im Communiqué weiter, das mit den Worten schliesst: «Hopp YB!»

epa/Robert Perry

In der Berner Kantonsregierung sitzen offenkundig YB-Fans. Der Regierungsrat teilte am Montag offiziell mit, er wünsche den Young Boys «viel Fortüne und Erfolg» in der Rückrunde.

Die Regierung sei «überzeugt, dass YB mit attraktivem Fussball die Bevölkerung zu begeistern vermag», heisst es im Communiqué weiter, das mit den Worten schliesst: «Hopp YB!»

Rückrunde startet am Sonntag

Aus der Mitteilung geht auch hervor, dass der Kanton seinen Beitrag an den Verein Fanarbeit Bern von 30'000 auf 50'000 Franken pro Jahr erhöht. Der Verein besteht seit 2007. Er organisiert unter anderem Extrazüge an Auswärtsspiele der Young Boys und die Ragazzi-Treffs für unter 16-Jährige.

Finanziert wird er durch Stadt und Kanton Bern, den BSC Young Boys sowie Spenden und Mitgliederbeiträge. Die Rückrunde in der Schweizer Fussball-Meisterschaft beginnt am kommenden Sonntag. Meister YB trifft im ersten Pflichtspiel des Jahres auf den FC Basel. (cho/sda)

Das emotionalste Tor 2019

Steve von Bergen ist für den Award «Best Goal 2019» der Swiss Football League nominiert. Es war sein erstes und letztes Tor für die Berner Young Boys.
(Video: YBFANTV)

Deine Meinung