Aktualisiert

Berni leuchtet nur bis 23 Uhr

Bigberni steht wieder: Der riesige Berner Schneemann wurde gestern Nachmittag aufgeblasen.

Bis am 7. Januar thront er über der Stadt. Jeden Abend wenn es dunkel wird, beginnt Berni zu leuchten – und wird zur Riesen-Lampe.

Das störte einen Anwohner des Burgerspitals. Der ältere Herr, der ein Zimmer genau vis-à-vis von Berni bewohnt, verfasste ein Gedicht. Dieses schickte er François Loeb. Da stand: «Indessen blickst du mir ganz ungefragt / durchs ungeschützte Fenster in mein Zimmer / verscheuchst den Schlaf mir leider / und ruhst nimmer.»

Der Mann bat, dass die Schneemann-Beleuchtung von zwölf bis sechs ausgeschaltet würde. Loeb reagierte sofort: «Wir beschlossen, den Schneemann ab 23 Uhr nicht mehr zu beleuchten», sagt Ruth Elmer vom Loeb. «Das ist ja auch sinnvoll: Die Strassen sind dann sowieso fast leer.»

(aa)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.