Aktualisiert

Beromünster im Mittelpunkt

Gestern informierte die luzernische Denkmalpflege über das Luzerner Programm zum Europäischen Denkmaltag vom kommenden 9. September.

Im Mittelpunkt steht das Chorherrenstift Beromünster: Die barocke Stiftsanlage umfasst neben der Kirche und dem Stiftsschatz auch den Stiftsbezirk mit den Chorherrenhäusern und den Gärten. Am Tag des Denkmals können auch die Gartensäle der kürzlich renovierten Propstei und Kustorei besichtigt werden. Weitere Aktivitäten finden im Landschaftspark, in der Villa Bellerive und auf Schloss Heidegg statt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.