Berühmt, aber einsam
Aktualisiert

Berühmt, aber einsam

Eclyse wurde im Juni weltberühmt: Sie ist das seltene Ergebnis eine Kreuzung zwischen Pferd und Zebra. Doch Berühmtheit ist nicht alles - Eclyse wurde von ihrer Herde verstossen.

Jetzt soll der Ponyhengst Pedro dem Zebrapferdchen Eclyse Gesellschaft leisten, damit der Zebroid - so werden Kreuzungen zwischen Zebra und Pferd genannt - nicht ganz alleine ist.

Von ihren Halb-Artgenossen einer Zebraherde wurde Eclyse verstossen. Nachwuchs ist übrigens nicht zu befüchten, auch wenn es zwischen Eclyse und Pedro funkt: Zebroiden sind in der Regel unfruchtbar.

Deine Meinung