Nach Unfall: Berufsverkehr in St. Gallen stark behindert
Aktualisiert

Nach UnfallBerufsverkehr in St. Gallen stark behindert

Gegen 7 Uhr morgens hat sich am Dienstag bei der Einfahrt Meggenhus auf der A1 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Im Osten der Stadt St. Gallen stauen sich die Fahrzeuge und der Berufsverkehr ist stark beeinträchtigt.

Die Autobahneinfahrt wurde vorübergehend gesperrt. (sda)

Deine Meinung