Aktualisiert 08.11.2018 05:31

Sexy-Cycling-Kalender

Besser als der Aufstieg nach Alpe d'Huez

Ob Tremola oder Matterhorn: Die Hobby-Velofahrerinnen des Sexy-Cycling-Kalenders 2019 wurden an bekannten Schweizer Orten in Szene gesetzt.

von
heg
1 / 5
Das Titelblatt ziert Mary.

Das Titelblatt ziert Mary.

Daniel Geiger
Initiantin Kristin ziert den März.

Initiantin Kristin ziert den März.

Daniel Geiger
Im April ist Larissa zu sehen.

Im April ist Larissa zu sehen.

Daniel Geiger

Den Sexy-Cycling-Kalender gibt es bereits zum sechsten Mal. Die Ausgabe 2019 ist erstmals limitiert. Initiantin Kristin Atzeni ist von der Produktion sehr angetan: «Es waren vier tolle Shooting-Tage in der Schweiz.» Als Orte wurden beispielsweise die Tremola am Gotthardpass oder die Alp Sunnegga in Zermatt gewählt.

Die Hobby-Velofahrerinnen wurden erneut vom Sportfotografen Daniel Geiger abgelichtet. Der 14-seitige Kalender für 29.90 Franken wird ab sofort unter www.sexy-cycling.ch angeboten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.