Aktualisiert 07.06.2006 20:39

Besser lernen dank Schulsport

Halbzeit im zweijährigen Pilotprojekt «Tägliche Sport- und Bewegungsstunde im Luzerner Schulhaus Geissenstein» und Zeit für eine Zwischenbilanz.

«Die Konzentrationsfähigkeit der Schüler hat sich um 30 Prozent gesteigert, und auch die Koordinationsfähigkeit wurde besser», sagt Projektkoordinator Stephan Zopfi.

Bald sollen die Erst- bis Sechstklässler vom Geissenstein-Schulhaus nicht mehr die einzigen sein, bei denen täglich eine Lektion Turnunterricht auf dem Stundenplan steht. Zopfi: «Die Ergebnisse sind so gut, dass auch andere Schulen das Projekt umsetzen wollen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.