SF: «Best Friends» geht in die zweite Runde
Aktualisiert

SF«Best Friends» geht in die zweite Runde

Die Jugend-Serie «Best Friends» des SF-Kinderprogramms «Zambo» findet eine Fortsetzung. Die Dreharbeiten beginnen Ende Januar und ab dem 25. April werden die neuen Folgen ausgestrahlt.

von
Léa Spirig

Lange war unklar, ob und wie es mit der Serie um die Oberstufenschüler des Schulhauses Spalenbühl weitergeht. Man rätselte, wiedie Serie um Abenteuer, Streit, Liebe und Intrigen beim Publikum ankommt. Dazu meint Thomas Grond, Redaktionsleiter Zambo: «Wir wollten die Reaktionen des Zielpublikums abwarten. Nun sind diese Reaktionen äusserst positiv und der Produktion einer weiteren Staffel steht nichts mehr im Wege.» Nathanael Schär, einer der Protagonisten der Serie meint zur Fortsetzung: «Ich freue mich sehr, dass eine zweite Staffel von 'Best Friends' produziert wird.» Es sei toll, wieder vor der Kamera zu stehen, so der 30-jährige Schauspieler, der einen Geografie-Lehrer mimt. «Am meisten aber freue ich mich auf das Team. Während der Dreharbeiten zur ersten Staffel haben sich schöne Freundschaften entwickelt.»

Inhaltlich verändert sich nichts

Dem charmanten Berner liegt die Rolle nah, denn wenn er nicht auf der Bühne oder vor der Kamera steht, arbeitet er immer wieder als Lehrer. Allerdings nicht anfangs Januar, denn die Dreharbeiten zu «Best Friends» finden wieder in Holland statt. Auch inhaltlich bleibt sich die Serie treu. Die Hauptfiguren bleiben dieselben, es werden jedoch neue Nebenrollen dazukommen, so Thomas Grond. Die Erfahrungen der ersten Staffel werde dem Produktionsteam helfen, die Herstellung der zweiten Staffel noch reibungloser durchzuführen, als dies bei der ersten Staffel der Fall war.

Schwankende Zuschauerzahlen

Im Moment läuft die Zweitausstrahlung der Serie und verbucht schwankende Zuschauerzahlen. So schalteten in der letzten Woche zwischen 15 000 und 28 000 Serienfreunde zu. Grond sagt dazu: «Wir haben in der Tat schwankende Zuschauerzahlen im TV-Bereich. Das ist bei Kinderprogrammen nichts Neues.»

Deine Meinung