Aktualisiert 11.01.2010 12:04

Wenn die Fäuste fliegen

Best of Hockey-Massenschlägereien

Wegen einer Massenschlägerei musste in der KHL die Partie zwischen Tschechow und Omsk nach nur vier Minuten abgebrochen werden. Doch es war nicht das erste Mal, dass im Eishockey die Emotionen überbordeten und die Fäuste flogen.

von
tog/mon

In keinem anderen Sport werden unkontrollierte Schlägereien dermassen toleriert wie im Eishockey. In der NHL kommen die Teilnehmer von Schlägereien – je nach Intensität der Auseinandersetzung - oftmals ohne Strafe davon. Doch Prügeleien auf dem Eis sind ein weltweites Phänomen. Ob in Russland, in der Schweiz oder in Nordamerika: Prügeleien gehören zum Hockey wie Bud Spencer zu Terence Hill.

Ein paar Beispiele gefällig? In den frühen 70er-Jahren artete eine Massenschlägerei zwischen den Boston Bruins und den Montral Canadiens derart aus, dass sich zum Ende die kanadischen Spieler sogar mit der Bostoner Polizei prügelten. Die eindrücklichsten Massenschlägereien dauerten über 20 Minuten – so zum Beispiel der Kampf zwischen Russland und Kanada an den Juniorenweltmeisterschaften 1987. 1984 wurde bei einer einzigen Schlägerei zwischen den Quebec Nordiques und den Montreal Canadiens 250 Strafminuten ausgesprochen. Der NHL-Rekord liegt allerdings bei 419 Strafminuten. Das war, als am 5. März 2004 die Philadelphia Flyers auf die Ottawa Senators trafen. Zum Vergleich: Beim aktuellen Beispiel, der Partie zwischen Tschechow und Omsk, gab es in den ersten vier Spielminuten bereits 637 Strafminuten (20 Minuten Online berichtete)!

Auch in der Schweiz kam es schon zu sogenannten «Benchclearern» - Schlägereien, bei denen auch die Spieler auf der Ersatzbank involviert waren. Im Tessiner Derby vom 10. Januar 1987 musste beispielsweise das Spiel so lange unterbrochen werden, dass die Zuschauer aus dem Norden die letzten Züge durch den Gotthard verpassten. Und auch Rapperswil-Jona und der HC Lausanne lieferten sich in der Saison 1995/1996 im wahrsten Sinn des Wortes einen heftigen offenen Schlagabtausch.

Bruins vs. Canadiens$$VIDEO$$(Video: YouTube)

Rapperswil vs. Lausanne$$VIDEO$$(Quelle: TSR)

Kanada vs. Russland$$VIDEO$$(Video: YouTube)

Nordiques vs. Canadiens$$VIDEO$$(Video: YouTube)

Flyers vs. Senators

(Video: YouTube)

Ambri vs. Lugano

(Video: YouTube)

Auch in Russland wird geprügelt

(Video: YouTube)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.