Aktualisiert 18.07.2016 11:03

Folgenschweres Malheur

Bestatter vertauscht Leichen im Spital

Einem Bestatter in Martigny passierte ein folgenschwerer Fehler: Er vertauschte aus Versehen zwei Leichen – eine Familie stand am falschen Grab.

von
num
Auf dem Friedhof von Martigny wurde der «falsche» Mann begraben.

Auf dem Friedhof von Martigny wurde der «falsche» Mann begraben.

Kein Anbieter/Google Maps

«Als ich die Nachricht erhielt, konnte ich mich für 45 Minuten nicht mehr bewegen», sagt ein Vater eines verstorbenen jungen Mannes zu «Le Nouvelliste». Zu seiner tiefen Trauer über den Verlust gesellte sich der Schock über einen Fehler, der auf dem Friedhof in Martigny passiert war.

So verwechselte offenbar ein Bestatter die Leichen zweier Männer im Spital von Sitten und holte den falschen Körper ab. Die Trauerfeier für den jungen Mann fand an einem Grab statt, in dem ein der Familie unbekannter Körper lag.

Zweites Begräbnis ohne Familie

Die beiden trauernde Familien mussten benachrichtigt werden. Der Vater, mit dem die Zeitung gesprochen hatte, wollte keine rechtlichen Schritte einleiten. Er wolle seine Trauer nicht noch verstärken. Er musste die Exhumierung seines Sohnes bewilligen, die unter Aufsicht von den kantonalen Behörden stattfand.

Zwei Tage später wurde eine erneute Trauerfeier und ein neues Begräbnis abgehalten – dieses Mal mit der richtigen Familie. Der andere Verstorbene wurde von einem Geistlichen gesegnet und dann begraben, ohne dass die Familie anwesend war. Sie hätten nicht die Kraft gehabt, eine zweite Beerdigung durchzuführen, sagte der Vater.

Bestatter bemerkte den Fehler

Wie der Fehler passieren konnte, ist unklar. Eigentlich verhindert eine vorgeschriebene Prozedur eine Verwechslung. Die Körper werden mit Plaketten versehen, die Behälter in den Spitälern nummeriert.

Bemerkt wurde der Fehler von einem anderen Bestatter, der den Körper im Spital abholen wollte. Er bemerkte sofort, dass die Nummer und die Plakette nicht übereinstimmte. Er alarmierte die Polizei, die den verschwundenen Körper in Martigny wiederfand – unter der Erde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.