Bestattungs-Referendum: 2000 signierten
Aktualisiert

Bestattungs-Referendum: 2000 signierten

Mitte November hat der Grosse Rat die unentgeltliche Bestattung abgeschafft (in 20 Minuten), um so zwischen 2004 und 2006 jährlich 4,1 Millionen zu sparen.

Dagegen bildete sich ein überparteiliches Referendumskomitee. Dieses teilte gestern mit, dass über 2000 Bürgerinnen und Bürger das Referendum unterschrieben hätten.

Heute um 10 Uhr werden die Referendumsbogen im Hof des Rathauses dem Staatsschreiber übergeben.

Deine Meinung