Dalai Lama Statistics: Beten für Tibet
Aktualisiert

Dalai Lama StatisticsBeten für Tibet

Millionen von Westlern erhoffen sich vom Dalai Lama Tipps und Tricks für ein weiseres Leben. Hauptaufgabe des Mannes mit dem legendären Kichern ist es aber, seinen Tibetern als religiöses und weltliches Oberhaupt zu dienen.

1 Gott und fertig Schnätz, forderten Hardcore-Christinnen mittels Transparent an einer Unterweisung des Dalai Lama. Wer Götter nicht verspotte, werde selbst zu Gottes Gespött. Das ist westliche Logik. Kein Wunder, verzeichnen «unsere» Religionen so viele Deserteure.

4 Jahre alt war Lhamo Dhondrub, als er unter dem Namen Tenzin Gyatso als Dalai Lama inthronisiert wurde. Geboren wurde er am 6.7.1935 um 11.45 Uhr im Bauerndorf Tengster. Der Geburtstag ist insofern relativ, als der Dalai Lama die Wiedergeburt seiner 13 Vorgänger ist. Das ist östliche Logik – und da desertiert irgendwie keiner.

15 Jahre alt war der Dalai Lama, als er politisches Oberhaupt von Tibet wurde. Damit ist er seit mittlerweile 57 Jahren Staatsoberhaupt. Das hat nicht mal der ewige Fidel geschafft.

44 Bücher vom Dalai Lama kann man in einem einschlägigen Online-Shop bestellen. Selbst Krimiautoren mit tiefem spirituellen Anspruch müssten sich mächtig ins Zeug legen, um da mitzuhalten. Entweder sind die Bücher also so langfädig wie seine Unterweisungen oder … (wagen wir nicht zu sagen – er ist doch heilig).

46 Staaten hat der Dalai Lama im Verlauf seiner diplomatischen Tätigkeit bereits besucht. Das scheint wenig. Ist aber mehr, als man denkt, weil er lange darauf warten musste.

560 vor Christus wurde Siddharta Gautama Shakyamuni geboren. Der Königssohn verzichtete auf all seine Vorteile, um als streng asketischer Mönch den Buddhismus zu begründen. Dass Hermann Hesses «Siddharta» immer noch an den Schulen gelesen wird, ist nicht seine Schuld.

1950 kamen die Beatniks auf den Geschmack des Buddhismus. Die Religion schien den Rebellen ideal, da sie ohne patriarchalischen Gott auskommt. Das Showbiz im Freistaat Hollywood ist bis heute auf dem Trip: Richard Gere, Oliver Stone, Whoopi Goldberg, Orlando Bloom, Sharon Stone, Beastie Boys, etc.

1973 reiste der Dalai Lama erstmals in den Westen. Offiziell von einer westlichen Regierung wurde er aber erst 1991 empfangen. Zur Erinnerung: Den Friedensnobelpreis erhielt er bereits 1989. Ein politisch ziemlich risikoloser Entscheid.

3700 Kilo Gold wurden allein für das Grab des fünften Dalai Lama verarbeitet. Käme die Nummer 14 also an den Schatz, sie könnte sich beim derzeitigen Goldkurs eine Menge Spendenaktionen ersparen. Geht aber nicht. China hätte was dagegen, der Kulturgüterschutz ebenfalls. Aber wer braucht Gold schon, wenn er bereits Hollywood hat?

35 404 Freunde hat der Dalai Lama auf MySpace. Papst Benedikt ist dort nicht mal vertreten. Macht nichts. So bleiben ihm wippende Oberweiten erspart, die ihm einen liebevollen Tag wünschen, und Cowboys, die um Gebete für sich und ihre Kinder bitten.

Silvano Cerutti

Ab 17. April läuft der Dok-Film «10 Questions for the Dalai Lama» in den Kinos. Darin befragt der Filmemacher Rick Ray den Dalai Lama zu existenziellen Themen des Lebens.

Deine Meinung