St. Gallen: Betrunken: Frau verprügelt Mann

Aktualisiert

St. GallenBetrunken: Frau verprügelt Mann

Ein 44-jähriger Mann bat am Samstagnachmittag die Polizei um Hilfe: Er sei von seiner Freundin (42) geschlagen worden.

Vor Ort machten die zwei gegenüber der Polizei widersprüchliche Aussagen. Ein Atemlufttest ergab bei der Frau einen Wert von 1,27 Promille, beim Mann sogar von 1,62 Promille. Der Mann wurde mit einer blutenden Wunde ins Spital gebracht. In nächster Zeit will er gemäss seinen Angaben in der eigenen Wohnung übernachten. (20 Minuten)

Deine Meinung