Betrunken im Firmenauto
Aktualisiert

Betrunken im Firmenauto

Beim Alkoholtest bei einem 41-jährigen Lenker am Sonntag in Bad Ragaz kam nicht nur ein Rausch an den Tag: Der Mann fuhr auch ohne Führerausweis.

Dieser war ihm früher bereits wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand abgenommen worden. Noch dazu war der Mann mit dem Auto seines Arbeitgebers unterwegs, der von der Spritztour keinerlei Kenntnis hatte. Sein Blutalkoholwert betrug über zwei Promille.

Deine Meinung