Lörrach: Betrunkener lag im Schnee
Aktualisiert

LörrachBetrunkener lag im Schnee

Zu tief ins Glas geschaut hatte am Freitagabend ein 43-jähriger Mann aus Lörrach.

Kurz nach halb sieben Uhr wurde der Mann an der Käppelestrasse im Schnee liegend unter einem Baum gefunden. Bei Temperaturen von -3 Grad war er so stark alkoholisiert, dass er weder sprechen noch gehen konnte. Die Polizei brachte ihn in eine warme Zelle, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. (20 Minuten)

Deine Meinung