Amriswil TG: Betrunkener landet mit Auto auf dem Dach

Aktualisiert

Amriswil TGBetrunkener landet mit Auto auf dem Dach

In Amriswil TG hat sich am Montagabend ein Auto überschlagen. Der Fahrer hatte 1,5 Promille intus.

von
nsa
Das Unfallfahrzeug ist mit einem parkierten Auto kollidiert und hat sich überschlagen.

Das Unfallfahrzeug ist mit einem parkierten Auto kollidiert und hat sich überschlagen.

In der 30er-Zone vor der Bahnhofstrasse in Amriswil TG hat sich am Montagabend ein Auto überschlagen. Dies bestätigt die Kantonspolizei Thurgau.

«Das Auto ist mit einem parkierten Fahrzeug kollidiert und auf dem Dach gelandet», sagte Sprecher Daniel Meili. Der Fahrer sei beim Crash leicht verletzt worden, habe sich aber selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien können.

Der folgende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille, so die Kantonspolizei Thurgau. Ob auch überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle gespielt habe, sei derzeit noch unklar. Der Mann musste seinen Fahrausweis auf der Stelle abgeben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30'000 Franken.

Deine Meinung