Betrunkener Raser knallt in Vordach

Aktualisiert

Betrunkener Raser knallt in Vordach

Ein betrunkener Autolenker ist in Rothenburg LU gegen die Stützen eines Gebäudevordachs gefahren. Das Dach drohte einzustürzen, weshalb es die Feuerwehr sichern musste.

Laut Angaben der Polizei vom Sonntag fuhr der 45-jähriger Lenker am Samstagabend um 20.30 Uhr auf der Bertiswilstrasse von Rain nach Rothenburg. Beim Weiler Riedhof kam er von der Strasse ab und rasierte mit dem Wagen vier massive Metallstützen weg, bevor er zum Stillstand kam.

Der Lenker musste mit einem Schock ins Spital gebracht werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Das Ausmass des Sachschadens steht noch nicht fest.

(sda)

Deine Meinung