Aktualisiert 25.11.2017 18:18

Russland

Betrunkener versucht drei Stunden lang Tür zu öffnen

Eine Überwachungskamera hielt fest, wie ein stark alkoholisierter Russe gegen eine Tür schlägt, um diese zu öffnen. Ein erfolgloses Vorgehen.

von
kaf

Im russischen Balashikha hat eine Videokamera einen bitteren Kampf zwischen Mann und Tür aufgezeichnet. Dies berichtet der britische «Mirror». Zu sehen sind zunächst zwei Männer, die versuchen, das Gebäude durch den Eingang zu verlassen. Als dies nicht gelingt, tritt einer von ihnen heftig mit dem Fuss gegen die Tür. Der Kampf beginnt um 5:30 Uhr und endet um 8:17 Uhr.

Zwischendurch pinkelt der stark beschwipste Mann in die Ecke, legt sich kurz auf dem Boden, gibt aber niemals auf. Schlussendlich realisiert er, dass er die mittlerweile komplett zerbeulte Tür mittels Türknopf öffnen kann.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.