Aktualisiert 11.08.2007 12:16

Bettlach: Bier geklaut und Strandhaus abgefackelt

Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag an der Aare in Bettlach SO ein Strandhaus aufgebrochen, Bier entwendet und dann das Haus angezündet.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf einige zehntausend Franken.

Dieselbe unbekannte Täterschaft hat laut Polizei Kanton Solothurn auch ein Boots- und ein Klubhaus in der Nähe aufgebrochen. Dort richtete sie einen Sachschaden von 2000 Franken an. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.