Aktualisiert 15.02.2006 22:20

Beute in Müllsäcken abtransportiert

Unbekannte Täter haben in einem Goldauer Sportgeschäft Artikel im Wert von über 100000 Franken entwendet.

In der Nacht auf Mittwoch drangen die dreisten Diebe durch die Tiefgarage ins Sportgeschäft ein. Sie packten die teuersten Markenartikel in Kehrichtsäcke und verschwanden unbemerkt. «Da war eine organisierte Bande am Werk, denn wer so viele Artikel raubt, hat bereits einen Abnehmer», ist Florian Grossmann, Sprecher der Kapo Schwyz, überzeugt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.