Bewaffneter Raubüberfall in Rapperswil - Täter gefasst
Aktualisiert

Bewaffneter Raubüberfall in Rapperswil - Täter gefasst

Ein 36-jähriger Mann hat am Freitagabend in Rapperswil ein Geschäft überfallen und mehrere Tausend Franken erbeutet.

Der Räuber konnte einige Zeit später festgenommen werden, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte.

Am Freitag kurz nach 18 Uhr betrat ein mit einer Mütze maskierter Mann ein Geschäft an der Merkurstrasse und verlangte vom Geschäftsinhaber unter Waffendrohung die Herausgabe des Bargeldes. Mit der Beute flüchtete der Täter in zunächst unbekannte Richtung.

Nach der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter noch selben Abends im Bahnhof Büel Jona aufgespürt und festgenommen werden. Die ersten Ermittlungen brachten zutage, dass ein vor rund zehn Tagen in Rapperswil auf ein Büchergeschäft verübte Raubüberfall mit Waffengewalt ebenfalls auf sein Konto geht.

Das Untersuchungsamt Uznach leitete gegen den mehrfach vorbestraften Täter eine Strafuntersuchung ein.

(sda)

Deine Meinung