Bewaffneter Überfall auf Bank
Aktualisiert

Bewaffneter Überfall auf Bank

Eine Angestellte der Freiburger Raiffeisen-Filiale wollte am Freitag nach dem Mittag in die Bank zurück.

Doch im Treppenhaus wartete ein maskierter Räuber: Er bedrohte die Frau mit einer Waffe und befahl, sie solle die Türe öffnen. Doch die Frau floh und schlug Alarm. Sie wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Der Täter türmte.

Deine Meinung