Aktualisiert 16.05.2010 20:16

LuzernBewaffneter überfiel Kiosk in Luzern

Die Luzerner Polizei sucht einen Unbekannten, der am frühen Freitagabend an der Neustadtstrasse in Luzern einen Kiosk überfallen hat.

Er zog eine Faustfeuerwaffe, bedrohte damit den Kioskbetreiber und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Kioskbetreiber vertrieb den Täter daraufhin mit einem Pfefferspray. Der Gesuchte ist etwa 35 Jahre alt, 1,75 Meter gross und schlank. Er hat leicht gewellte, dunkelblonde/braune Haare. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.