Stellenbewerbung via Tiktok - Bewerbungen im GenZ-Style auf Tiktok
Publiziert

Stellenbewerbung via TiktokBewerbungen im GenZ-Style auf Tiktok

Tiktok testet mit #TiktokResumes eine neue Möglichkeit für die Jobsuche, durch welche man sich via Video-Lebenslauf im Tiktok Style auf Stellen bewerben kann.

von
Picstars
Mit #tiktokresumes eröffnet sich er Generation Z eine ganz neue Möglichkeit der Jobsuche

Mit #tiktokresumes eröffnet sich er Generation Z eine ganz neue Möglichkeit der Jobsuche

AFP/Lionel Bonaventure

Tiktok Bewerbungen

  • Die GenZ ist hauptsächlich online unterwegs und bevorzugt Bewegtbild-Content.

  • Tiktok kommt in den USA nun mit #Tiktokresumes auf den Markt.

  • Auf www.tiktokresumes.com bewerben sich Tiktok-User und Userinnen mit Videobewerbungen.

  • Es sind mit Abercrombie & Fitch und Chipotle schon einige grosse Unternehmen dabei.

Tiktok auf der Überholspur

Vor allem bei den jüngeren Generationen ist Tiktok ein grosses und stetig wachsendes Thema. Die Plattform gehört zu den digitalen Phänomenen der letzten Zeit und neue, innovative Projekte und Erweiterungen der App kommen stetig dazu. Tiktok definiert sich selbst als eine Unterhaltungsplattform, welche durch die Kreativität der eigenen Community ständig weiterentwickelt wird.

Karriere- und jobfokussierte Videos sind in letzter Zeit immer beliebter geworden und vermehrt sind solche Videos auch viral gegangen. Unter dem Hashtag #careertok gibt es bereits eine grosse Subkultur mit Creators, die sich ganz diesem Thema widmen. Aufgrund dessen hat Tiktok die Chance gesehen, den Nutzen der Plattform als Kanal für die Personalbeschaffung zu steigern und die Jobsuche gewissermassen auf «Tiktok-Art» neu zu erfinden. «Tiktok Resumes» ist nun das neue Pilotprojekt, welches in Antwort auf diese beobachteten Entwicklungen auf der App gestartet wurde.

In der App selber findet man die Videos mit dem Hashtag #Tiktokresumes, welcher bereits über 170 Millionen Views hat. Auf der Website www.tiktokresumes.com werden Stellen ausgeschrieben, Beispiele für gute Videobewerbungen geteilt und Profile von Creators gefeatured, welche thematisch passende Videos machen. Ausserdem kann man auf der Seite seine eigene Tiktok-Bewerbung für ausgeschriebene Stellen einreichen. Das Projekt läuft laut pocket-lint vorerst vom 7. bis zum 31. Juli in den USA.

Grosse Namen sind Teil von #TiktokResumes

Grosse Namen aus den USA sind bereits jetzt Teil von Tiktok Resumes und auf der Plattform zu finden. Darunter sind Chipotle, Target, WWE, Alo Yoga, Shopify, Movers+Shakers und viele mehr. Die ausgeschrieben Positionen sind ganz unterschiedlich und reichen von Lagerhausmitarbeitenden bei Target und Chipotle über Social Media Manager bei Alo Yoga bis hin zu Senior Data Engineer bei Shopify. Auch Sport-Teams wie die Detroit-Pistons sind mit am Start und suchen ein Mitglied für ihr Videoproduktions-Team. Auch der Rapper Big Sean ist auf der Suche nach Unterstützung für sein Team und ruft über Tiktok auf, sich über die Website als Creative Innovation Praktikant oder Praktikantin zu bewerben.

Brought to you by

Influencer Radar entsteht im Rahmen einer Content-Partnerschaft zwischen 20 Minuten und Picstars. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei 20 Minuten.

Picstars ist die führende Anbieterin für kreatives, zeitgeistiges und datengesteuertes Influencer-Marketing in der Schweiz. Die 2014 gegründete Agentur, mit Sitz in Zürich und Berlin, findet den «Perfect Match» zwischen Kunden, Kampagnen und Influencer*innen und kreiert inspirierendes Storytelling für eine authentische Markenkommunikation. picstars.com

Deine Meinung

3 Kommentare