ZÜRICH: Bewilligung für Antibiotika
Aktualisiert

ZÜRICHBewilligung für Antibiotika

Im Kampf gegen den Feuerbrand darf im ­Kanton Zürich auch in diesem Jahr das Antibiotikum Streptomycin eingesetzt werden.

Der Einsatz bleibt jedoch wie bei der erstmaligen Anwendung im vergangenen Jahr an strenge Auflagen gebunden. Die erneute Bewilligung für das umstrittene Pflanzenschutzmittel begründet der Kanton mit den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr. Der Einsatz sei sehr wirksam gewesen.

Deine Meinung