Beyoncé: Jetzt auch in Wachs
Aktualisiert

Beyoncé: Jetzt auch in Wachs

US-Popstar Beyonce steht jetzt neben ihren Kolleginnen Kylie Minogue und Britney Spears in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett.

Nach Angaben der Londoner Touristenattraktion vom Mittwoch stand die Sängerin für die rund 75 000 Euro teure Figur insgesamt drei Stunden lang Modell.

Beyonce habe ihre «Kopie» vor drei Wochen begutachtet und den Kommentar abgegeben, «es habe sie umgehauen», sagte eine Tussaud-Sprecherin.

Die Figur ist Teil der neuen Diva-Show im Wachsfigurenkabinett. Beyonce ist dort in einer für sie typischen Tanzpose zu bewundern, und eine Windmaschine bläst ihr die Haare aus dem Gesicht.

(sda)

Deine Meinung