Aktualisiert 20.04.2007 13:18

Beyonce wegen Song-Cover verklagt

Beyonce Knowles ist von der Sängerin Des'ree verklagt worden, weil sie die Urheberrechtsbestimmungen ignoriert haben soll, als sie ihren Hit «Kissing You» coverte.

von
wenn

Des'ree hat am 18. April 2007 in Manhattan Klage eingereicht und behauptet, dass Knowles nie eine richtige Genehmigung bekommen hat, den von ihr geschriebenen Song zu benutzen. Die Bedingungen, die Des'rees Team Knowles für die Verwendung des Songs stellten - sie durfte den Song nicht umbenennen und kein Video dazu drehen - hätten sie nicht zufrieden gestellt.

Daher hätte Knowles das Urheberrechtsgesetz ignoriert und einfach eine eigene Version mit dem Titel «Still In Love (Kissing You)» für die Deluxe-Ausgabe ihres Albums «B'Day» aufgenommen. Des'ree verlangt 150'000 Dollar Entschädigung. Der Vergleich der beiden Lieder zeigt: Sie sind tatsächlich praktisch identisch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.