Störungen um die Mittagszeit – Jetzt kannst du wieder mit Twint bezahlen
Aktualisiert

Störungen um die MittagszeitJetzt kannst du wieder mit Twint bezahlen

Am Freitagmittag war das Bezahlen über die Twint-App nur noch eingeschränkt möglich. Die Störung wurde vor allem aus dem Grossraum Zürich gemeldet. Die Panne wurde inzwischen behoben.

von
Jonas Bucher
Die meisten Meldungen über die Twint-Störungen kamen aus dem Grossraum Zürich.

Die meisten Meldungen über die Twint-Störungen kamen aus dem Grossraum Zürich.

Allestörungen.ch

Wie die Seite Allestörungen.ch zeigt, meldeten Twint-Nutzerinnen und -Nutzer Probleme beim Bezahlen mit der App. Twint bestätigte die Störung. Betroffen waren Kundinnen und Kunden von einer bestimmten Bank.

«Die Twint-App von einer Bank weist aktuell teilweise Störungen bei Transaktionen auf», so eine Sprecherin gegenüber «Blick».

Die Probleme traten am Freitagmittag auf.

Die Probleme traten am Freitagmittag auf.

Allestörungen.ch

Um welche Bank es sich handelte, teilte Twint nicht mit. Man arbeite aber mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben. Ein paar Stunden später vermeldete der Bezahldienst, dass der Dienst wieder störungsfrei funktioniere.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

10 Kommentare