Biber erobern die Nordwestschweiz
Aktualisiert

Biber erobern die Nordwestschweiz

Die Biber sind auf dem Rückweg in die Nordwestschweiz. Mit einer 10-Jahres-Aktion namens Hallo Biber will Pro Natura Baselland geeigneten Lebensraum für rund 50 Biber schaffen.

«Wir sind voll auf Kurs», zog Geschäftsführer Urs Leugger gestern eine Halbzeit-Bilanz. Einige Meilensteine seien bereits erreicht worden. So wurden im Frühling 2004 die ersten Biberspuren an der Ergolzmündung entdeckt.

Mittlerweile haben sich die Nager bis nach Liestal vorgekämpft, wo in den letzten Wochen ein Biberbau entdeckt wurde. Erfolge waren auch die Renaturierung des Birs-Unterlaufes und der Bau eines Biberstegs beim Kraftwerk Augst.

Weitere Hindernisse wie das Birswehr bei Grellingen sollen noch ausgeräumt werden. Am Wochenende steigt ein grosses Biberfest auf der Kraftwerksinsel Birsfelden.

(skn)

Deine Meinung