07.10.2019 10:56

Wem gleicht Lio?Bibi zeigt zum ersten Mal das Gesicht ihres Sohnes

Bis anhin zeigten die deutschen Youtube-Stars Bibi und Julian Classen das Gesicht von Lio nicht in der Öffentlichkeit. Das Versteckspiel hat nach einem Jahr ein Ende.

von
anh/SDA

Das Versteckspiel von Bibi und Julian Classen rund um ihren einjährigen Sohn Lio hat ein Ende. (Video: Instagram/Wibbitz)

Auf ihrem Youtube-Kanal «Bibis Beauty Palace» teilt Bibi Classen regelmässig intime Einblicke in ihr Leben. Ein zentrales Detail hat die Deutsche jedoch stets vor der Kamera verborgen: Das Gesicht ihres kleinen Sohnes Lio.

Den Einjährigen zeigten die 26-Jährige und ihr gleichaltriger Ehemann Julian nämlich immer nur von hinten – auch auf Instagram. Damit ist nun aber Schluss: Am Sonntag postete Bibi zum ersten Mal ein Foto, auf dem Lios Gesicht zu erkennen ist.

«Er will jetzt die Welt erkunden»

«Das sind wir: Die Familie Classen» kommentierte Bibi das Bild von sich, Julian und Lio. Dafür regnet es von den Fans Likes: Über 800'000 Herzen sammelte der Post bislang.

In einem Youtube-Video erklärt das Ehepaar, wieso es das Versteckspiel rund um seinen Sohn nun beendet. «Er will jetzt die Welt erkunden und wird vielleicht in ein paar Wochen eigenständig rumlaufen.» Sie wollten und könnten ihn dann nicht mehr einfach im Kinderwagen verstecken.

Den Alltag erleichtern

Die Entscheidung, Lio der Öffentlichkeit nicht mehr länger vorzuenthalten, habe das Paar nicht leichtfertig getroffen. «Das hat uns sehr belastet», so Bibi im Video. Das Verstecken des Kindes habe ihren Alltag jedoch zunehmend eingeschränkt.

«Und wir glauben einfach mittlerweile, dass dieses krampfhafte Verstecken ein gestörter Weg ist, um mit der Situation umzugehen», erklärt Julian.

Wie Bibi und Julian ihren Lio bislang zeigten, siehst du im Video oben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.