Biblische Geschichte: Kein eigenes Schulfach mehr
Aktualisiert

Biblische Geschichte: Kein eigenes Schulfach mehr

Die Fächer Biblische Geschichte und Schreiben werden ab August an der Mittelstufe keine eigenen Unterrichtsfächer mehr sein.

Wie der Thurgauer Regierungsrat mitteilte, werden die Inhalte in andere Schulfächer integriert. Biblische Geschichte wird dabei gleichzeitig um die Aspekte Religion und Kultur erweitert. Diese Themen sind weiterhin verbindlicher Unterrichtsstoff ab der Mittelstufe der Primarschule.

Deine Meinung