Eishockey: Bieber vier Wochen out
Aktualisiert

EishockeyBieber vier Wochen out

Die Kloten Flyers haben einen weiteren Verletzten zu beklagen: Matthias Bieber fällt vier Wochen wegen einer Unterkieferverletzung aus.

Die Kloten Flyers müssen während vier Wochen auf Matthias Bieber verzichten. Der Stürmer erlitt im Training eine Unterkieferverletzung und wurde im Spital behandelt.

Bieber wurde von einem Stock im Gesicht getroffen und verlor dabei mehrere Zähne. Gebrochen ist nichts. Eine Operation blieb dem Nationalspieler deshalb erspart.

Das in der NLA drittklassierte Team von Anders Eldebrink tritt seit Wochen mit einem dezimierten Bestand an. Mittlerweile umfasst das medizinische Bulletin acht Namen - unter ihnen Leaderfiguren wie Nordgren, Lemm, Kellenberger und Wick.

(si)

Deine Meinung