Aktualisiert 26.02.2014 11:16

Kamera gestohlenBiebers Bodyguard und Fahrer festgenommen

Für einmal sorgt nicht Teeniestar Justin Bieber für Schlagzeilen – sondern sein Leibwächter und Fahrer. Die beiden sind mit einem Fotografen in Streit geraten.

Die Polizei hat den Fahrer und einen Leibwächter von Popstar Justin Bieber festgenommen. Sie sollen einem Fotografen die Kamera gestohlen haben, wie ein Polizeisprecher in Sandy Springs im US-Staat Georgia am Dienstagabend mitteilte.

Der 32 Jahre alte Leibwächter sei mit dem Fotografen in Streit geraten, weil dieser dem Sänger zu nahe gekommen sein soll. Daraufhin habe er zusammen mit Biebers 49 Jahre altem Fahrer den Fotografen verfolgt und ihm in einem Parkhaus die Kamera abgenommen.

Bieber ist nicht in den Fall verwickelt

Beide wurden festgenommen, als sie sich auf dem Weg zu einem Haus befanden, das Bieber in der Gegend gemietet hat. Die Kamera wurde sichergestellt. Bieber selbst sei nicht in den Vorfall verwickelt gewesen, hiess es in der Mitteilung der Polizei.

Der 19 Jahre alte Teeniestar hatte zuletzt mit einer Reihe von Eskapaden für Aufsehen gesorgt und muss sich in den kommenden Monaten gleich mehrfach vor Gericht verantworten. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.