Biel-Bözingen: Böden können ausgetauscht werden
Aktualisiert

Biel-Bözingen: Böden können ausgetauscht werden

Der mit Wolfram belastete Boden in Biel-Bözingen ist kaum gefährlich für die Gesundheit.

Bedenkenlos könne man sich in Gärten oder auf Spielplätzen aufhalten, erklärt eine kantonale Projektgruppe. Diese wurde aktiv, nachdem herausgekommen war, dass aus den Sinteröfen einer benachbarten Fabrik Wolframstaub entwichen war. Darauf wurde in der Umgebung aufs Anbauen von Gemüse und Obst verzichtet, neuer Sand in die Sandkästen geschüttet und Grüngut nicht mehr kompostiert. Inzwischen hat die Firma ihre Anlage saniert und Besitzern von stark belasteten Gärten angeboten, die Böden auszutauschen.

ewi

Deine Meinung