Bierflaschen im Kinderbecken
Aktualisiert

Bierflaschen im Kinderbecken

Auf einer Fusspatrouille auf Drei Weieren in der Nacht auf Samstag stiess die Stapo auf einen Jugendlichen, der mehrere leere Bierflaschen aus Glas ins Kinderschwimmbecken warf.

Ein Alkoholtest beim 16-Jährigen ergab einen Wert von 2,09 Promille. Er wurde von seinem Vater auf dem Polizeiposten abgeholt. Er erhielt er eine Busse. Zudem erwartet ihn die Rechnung der Reinigungskosten.

Deine Meinung