Biker von Seil zu Fall gebracht
Aktualisiert

Biker von Seil zu Fall gebracht

Am Freitag ist ein junger Biker im Wald bei Biel schwer gestürzt.

Der Sportler raste auf der Abfahrt in ein Stahlseil, das auf einer Höhe von 1.30 Meter montiert war. Er wurde regelrecht vom Velo gerissen. Doch er hatte Glück und vor allem eine gute Schutzausrüstung: Er blieb unverletzt.

Jemand muss das Seil kurz vorher gespannt haben, denn der Biker war schon vorher an dieser Stelle durchgefahren.

Deine Meinung