Krieg in der Ukraine: Bilder aus dem Inneren des Asowstal-Stahlwerks

Bilder aus dem Inneren des Asowstal-Stahlwerks

1 / 13
Im Asowstal-Stahlwerk von Mariupol dürfen rund 1000 eingeschlossene ukrainische Kämpfer das Gelände nach dem Willen der russischen Belagerer nicht verlassen.

Im Asowstal-Stahlwerk von Mariupol dürfen rund 1000 eingeschlossene ukrainische Kämpfer das Gelände nach dem Willen der russischen Belagerer nicht verlassen.

via REUTERS
Ein ukrainischer Kämpfer sitzt in einem Feldlazarett in einem Bunker des Stahlwerks. Bilder auf dem Telegram-Kanal des Asow-Regiments zeigen verwundete Männer, denen ein schweres Schicksal droht.

Ein ukrainischer Kämpfer sitzt in einem Feldlazarett in einem Bunker des Stahlwerks. Bilder auf dem Telegram-Kanal des Asow-Regiments zeigen verwundete Männer, denen ein schweres Schicksal droht.

via REUTERS
Die Verwundeten seien keine Kämpfer mehr und müssten mit offenen Wunden und unsterilen Resten von Verbänden ohne Medikamente und Nahrung aushalten, erklärten Kämpfer des Asow-Regiments.

Die Verwundeten seien keine Kämpfer mehr und müssten mit offenen Wunden und unsterilen Resten von Verbänden ohne Medikamente und Nahrung aushalten, erklärten Kämpfer des Asow-Regiments.

via REUTERS