Aktualisiert 29.06.2005 20:46

Bildung künftig unter einem Dach vereint?

Der Bundesrat prüft die Zusammenführung aller für die Bildung zuständigen Bundesämter.

Voraussetzung dafür sei die Schaffung eines neuen Bildungsartikels in der Verfassung und eines neuen Rahmengesetzes. Dabei soll der Wille von Bund und Kantonen, ab 2008 eine gemeinsame Hochschullandschaft zu schaffen, berücksichtigt werden. Auch dürfen die Verbindungen zwischen der Berufsbildung, den Fachhochschulen und der Wirtschaft nicht unterbrochen werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.