Aktualisiert 12.07.2019 06:55

#JusticeForRocky

Billie Eilish will A$AP Rocky aus dem Knast holen

Seit einer Woche sitzt der US-Rapper im Gefängnis. Nun bekommt er Unterstützung von prominenten Freunden, die ihm mit einer Petition helfen wollen.

von
afa
1 / 13
Seinen letzten Insta-Post hat A$AP Rocky am 2. Juli abgesetzt. Er streckt darauf einen Mittelfinger in die Kamera. Sein Kommentar dazu lautet kurz und knapp: «Stockholm».

Seinen letzten Insta-Post hat A$AP Rocky am 2. Juli abgesetzt. Er streckt darauf einen Mittelfinger in die Kamera. Sein Kommentar dazu lautet kurz und knapp: «Stockholm».

Nach einer Schlägerei in Stockholm am 30. Juni wurde A$AP Rocky verhaftet. Wegen Vorwürfen schwerer Körperverletzung sitzt er seit neun Tagen in Untersuchungshaft. Verschiedene Berühmtheiten wollen ihn aus dem Gefängnis holen. Mit einer Petition, die...

Nach einer Schlägerei in Stockholm am 30. Juni wurde A$AP Rocky verhaftet. Wegen Vorwürfen schwerer Körperverletzung sitzt er seit neun Tagen in Untersuchungshaft. Verschiedene Berühmtheiten wollen ihn aus dem Gefängnis holen. Mit einer Petition, die...

WENN/kpa
...sein Manager John Ehmann gestartet hat. Welche Promis die Petition unterstützen, liest du auf den nächsten Slides. Auch US-Regierungsmitglieder fordern die Freilassung des Rappers.

...sein Manager John Ehmann gestartet hat. Welche Promis die Petition unterstützen, liest du auf den nächsten Slides. Auch US-Regierungsmitglieder fordern die Freilassung des Rappers.

Instagram

A$AP Rocky (30) ist noch immer inhaftiert, nachdem er sich vor zehn Tagen in der Stockholmer Innenstadt geprügelt hat. Videoaufnahmen zeigen, wie er einen jungen Mann zu Boden schleudert und auf ihn einschlägt.

Der Rapper teilte auf Instagram ein Video einer verbalen Auseindandersetzung (vor der Prügelei), in dem er meint: «Einfach mal für die Kameras: Wir wollen mit diesen Jungs keinen Streit anfangen, jedoch verfolgen sie uns. Schaut sie euch nur an, sie lassen uns einfach nicht in Ruhe.»

Gegen den Rapper wird wegen schwerer Körperverletzung ermittelt und er sitzt in Untersuchungshaft. Wird er verurteilt, drohen bis zu sechs Jahre Haft, wie TMZ.com berichtet.

Eine Petition soll helfen

Unter dem Hashtag #JusticeForRocky verlangen Fans Gerechtigkeit für Rocky. Nun hat sein Manager John Ehmann eine Petition gestartet, um ihn aus dem Gefängnis zu holen. Zu den prominenten Unterstützern zählen unter anderem auch Billie Eilish und Post Malone.

In den Kommentaren zu den Petitions-Posts gibt es nicht nur Zuspruch. Viele Nutzer wenden ein, der Rapper verdiene es, inhaftiert zu sein, weil er eine Straftat begangen hat.

Welche Celebs dem Rapper zur Seite stehen und die Petition geteilt haben, siehst du in der Bildstrecke.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.