Billig-SMS: Heute startet die Migros ihre Handy-Offensive

Aktualisiert

Billig-SMS: Heute startet die Migros ihre Handy-Offensive

Wenig-Telefonierer dürfen sich freuen: Mit dem Budget-Handy der
Migros soll eine Kurznachricht nur 10 Rappen kosten.

In den Regalen der Migros stehen ab morgen die M-Budget-Handys zum Kauf bereit. Die Tarife des orangen Riesen galten bislang als streng geheim, doch der «SonntagsBlick» brachte gestern Licht ins Dunkel: Mit dem «grünen» Prepaid-Handy kostet ein SMS 10 Rappen, Gespräche belaufen sich auf 48 Rappen pro Minute. «Das kann ich nicht bestätigen», sagte Migros- Kommunikationschefin Monica Glisenti: Die definitive Preisliste werde erst heute Montag veröffentlicht. So dürfte die SoBli-Prognose durchaus realistisch sein.

Bei Swisscom, Orange und Sunrise kostet ein SMS derzeit zwischen 15 und 25 Rappen, die Minutentarife liegen zwischen 49 und 99 Rappen. So wäre die Migros zumindest bei den SMS mit Abstand die günstigste Anbieterin.

Auch Konkurrent Coop wartet im Prepaid-Segment mit einem Prix-Garantie-Handy auf. «Wir geben unsere Preise noch im Laufe des Monats bekannt», sagte Coop-Sprecher Benedikt Pachlatko. Aber anders als die Migros werde Coop ihren Kunden auch eine Combox anbieten.

(pav)

Deine Meinung