Bin-Laden-Verhaftung: USA dementieren
Aktualisiert

Bin-Laden-Verhaftung: USA dementieren

Die USA und die pakistanische Armee haben einen Bericht des iranischen Radios über die Festnahme von El-Kaida-Führer Osama Bin Laden zurückgewiesen.

Bin Laden sei bereits «vor langer Zeit» in Pakistan gefasst worden, hiess es in dem Bericht vom Samstag.

Der iranische Rundfunk berichtete, sein paschtunischer Reporter in der pakistanischen Stadt Peshawar habe seine Informationen aus einer «sehr verlässlichen Quelle». Bin Laden sei zwar schon vor einiger Zeit festgenommen worden, US-Präsident George W. Bush wolle sich diese Nachricht aber für seinen Wahlkampf aufheben.

Ein Sprecher der US-Armee meinte: «Es läuft alles nach Plan. Wir sind zuversichtlich, dass wir alle El-Kaida-Führer fangen werden.

Deine Meinung