Aktualisiert 11.08.2007 17:47

GolfBirdie-Serie für Rocca - Ass für Johnstone

Die 2. Runde des 11. Bad Ragaz PGA Seniors Open war ereignisreich. Der italienische Altstar und Topfavorit Costantino Rocca kam dank einer Serie von sechs Birdies bis auf einen Schlag an Leader Carl Mason (Eng) heran.

Der Schlag des Tages glückte dem Simbabwer Tony Johnstone, der wie Rocca und Mason ebenfalls jahrelang auf der Europa-PGA-Tour gespielt hatte. Am 163 Meter langen 17. Loch schlug Johnstone mit einem Eisen 6 ein «Hole-in-one». Das sechste Ass der Karriere brachte ihm das dritte Auto ein; diesmal war ein Mercedes A 170 der Sonderpreis.

Costantino Rocca, der als 50-Jähriger in seiner ersten Saison auf der Senioren-Tour der Golfprofis steht, spielte auf den Löchern 11 bis 16 lauter Birdies. Mit der Runde von 62 Schlägen blieb er lediglich einen Schlag über dem vor einem Jahr vom Spanier Juan Quiros aufgestellten Platzrekord.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.