Birs: Weitere Revitalisierung

Aktualisiert

Birs: Weitere Revitalisierung

Die Birs bei Münchenstein soll weiter revitalisiert werden: Nach den ersten beiden Abschnitten 1997 und 1998 soll nun zwischen Reinacherheide und Heiligholzbrücke das Blocksteinufer auf rund 600 Metern aufgebrochen werden.

Die Pilotprojekte seien gut akzeptiert worden, teilt die Baselbieter Baudirektion mit.

Damit die Birs mehr Platz bekommt, werden zwar Bäume gefällt, das neue Ufer wird dafür mit Weiden befestigt.

Deine Meinung