Erste Hitzetage möglich: Bis zu 30 Grad, nun kommt der Sommer wirklich
Aktualisiert

Erste Hitzetage möglichBis zu 30 Grad, nun kommt der Sommer wirklich

Heute ist es noch trüb und nass, dann wird es wettertechnisch endlich schön. Versprochen!

von
woz
1 / 34
Juhuu, der Sommer ist im Anmarsch.

Juhuu, der Sommer ist im Anmarsch.

Keystone/Ennio Leanza
Am Auffahrtswochenende wird es in der ganzen Schweiz sommerlich warm.

Am Auffahrtswochenende wird es in der ganzen Schweiz sommerlich warm.

Screenshot Meteonews
Im Monat Mai ist der Winter zurück.Entlebuch ...

Im Monat Mai ist der Winter zurück.Entlebuch ...

Leser-Reporter

Lange liess er auf sich warten, jetzt ist der Sommer aber definitiv im Anmarsch. Wie Meteonews schreibt, ist die Talsohle in Sachen Wetter durchschritten. «Der Sommer nimmt Anlauf», heisst es in einem Tweet.

Schon am Donnerstag wird vielerorts die 20-Grad-Marke geknackt. Am Samstag und Sonntag dürfte es über 25 Grad warm werden. Grund für das schöne Wetter ist das Hochdruckgebiet Pia, das auf die Schweiz zusteuert.

Laut SRF Meteo sind gar die ersten Hitzetage möglich. So könnte die 30-Grad-Marke in der Region Basel oder im Rhonetal fallen. Kleiner Wermutstropfen: Am Montag sind bereits wieder Schauer und Gewitter angekündigt.

Mit diesen Aussichten lässt sich auch der trübe Mittwoch überstehen. Es ist wechselnd bewölkt, ab und zu drückt die Sonne durch. Die Temperaturen liegen zwischen 12 und 17 Grad.

Der Mai war verbreitet zwei bis drei Grad zu kalt. Speziell in Erinnerung bleiben dürfte der 5. Mai, als in St. Gallen mit 19 Zentimeter Neuschnee gemessen wurden. Das ist Rekord für den Monat Mai.

Zudem machten die Eisheiligen ihrem Namen alle Ehre. So gab es auch im Flachland strengen Bodenfrost.

Deine Meinung