Weltweites Problem: Bist du Schüler und stark kurzsichtig?
Publiziert

Weltweites ProblemBist du Schüler und stark kurzsichtig?

Immer mehr Menschen leiden an Kurzsichtigkeit. Diese entwickelt sich laut Experten bereits im Kindes- und Jugendalter.

von
cse
1 / 3
Die Zahl der kurzsichtigen Kinder und Jugendlichen nimmt immer mehr zu.

Die Zahl der kurzsichtigen Kinder und Jugendlichen nimmt immer mehr zu.

Getty Images
Die WHO erklärte die Kurzsichtigkeit zu einem weltweiten Problem und geht davon aus, dass die Zahl weiter zunehmen wird.

Die WHO erklärte die Kurzsichtigkeit zu einem weltweiten Problem und geht davon aus, dass die Zahl weiter zunehmen wird.

Keystone/Gaetan Bally
Augenärzte sehen einen Zusammenhang mit dem steigenden Konsum von Handys und Tablets.

Augenärzte sehen einen Zusammenhang mit dem steigenden Konsum von Handys und Tablets.

Keystone/Gaetan Bally

Weltweit leben laut Schätzungen der WHO 2,2 Milliarden Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung. Die WHO erklärte die Kurzsichtigkeit zu einem weltweiten Problem und geht davon aus, dass die Zahl weiter zunehmen wird. Augenärzte sehen einen Zusammenhang mit dem steigenden Konsum von Handys und Tablets.

Deswegen steige auch die Zahl der kurzsichtigen Kinder immer mehr an. Vor allem in China, Singapur und Taiwan hat es laut Daten von Augenärzten innert weniger Jahre stark zugenommen. Bis zu 90 Prozent der Jugendlichen sollen dort von Kurzsichtigkeit betroffen sein.

Ist auch Ihr Kind von starker Kurzsichtigkeit betroffen? Oder kannst du in der Schule nicht mehr bis zur Tafel sehen? Wie gehen Sie als Elternteil und wie gehst du als Schüler mit dieser starken Kurzsichtigkeit um? Für einen Artikel suchen wir Betroffene, die uns ihre Geschichte erzählen. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme via untenstehendes Formular.

Deine Meinung