Aufruf - Bist du zur Zeit in Kolumbien?
Publiziert

Aufruf Bist du zur Zeit in Kolumbien?

Zehntausende Kolumbianer protestieren seit Tagen gegen eine neue Steuerreform, viele Personen wurden verletzt oder gar getötet. Wir suchen Menschen, die vor Ort sind und uns davon erzählen.

von
Céline Krapf
1 / 10
In Kolumbien gehen die Menschen derzeit zu Zehntausenden auf die Strasse.

In Kolumbien gehen die Menschen derzeit zu Zehntausenden auf die Strasse.

AFP
Präsident Iván Duque verkündete eine Militarisierung der Städte, «bis die gravierenden Störungen der öffentlichen Ordnung aufhören».

Präsident Iván Duque verkündete eine Militarisierung der Städte, «bis die gravierenden Störungen der öffentlichen Ordnung aufhören».

AFP
Unter anderem mit Strassenblockaden demonstriert die Bevölkerung Kolumbiens gegen die neue Steuerreform.

Unter anderem mit Strassenblockaden demonstriert die Bevölkerung Kolumbiens gegen die neue Steuerreform.

AFP

Darum gehts

  • Kolumbiens Präsident hatte eine neue Steuerreform angekündigt. Nach massiven Demonstrationen wurde diese wieder zurückgezogen.

  • Bei den Protesten in mehreren kolumbianischen Grossstädten gab es zahlreiche Verletzte, mindestens 19 Personen sollen ums Leben gekommen sein.

  • Wir suchen Menschen, die vor Ort sind und uns von der Stimmung und Situation im Land berichten.

Seit Tagen protestieren rund 50’000 Menschen in zahlreichen kolumbianischen Städten. Die Demonstranten steckten Busse in Brand und plünderten Geschäfte, es gab zahlreiche Verletzte und auch Tote. Mindestens 19 Menschen starben, die Organisation «Human Rights International» vermutet sogar über 30 Opfer.

Bist du derzeit in Kolumbien? Oder hast du Verwandte vor Ort? Dann melde dich bei uns!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung