Aktualisiert 04.01.2013 11:45

Inventur im Zoo

Bitte recht freundlich, Ochsenfrosch!

Jahr für Jahr zählen und registrieren Tiergärten wie auch der London Zoo ihre Bewohner. Das scheint für die Wärter und auch für die Tiere ein Spass zu sein.

von
lue

Im Zoo von London leben über 17'500 Tiere. Am 3. Januar 2013 wird wie jedes Jahr eine Inventur durchgeführt. Dabei werden die Vögel, Fische, Säugetiere, Reptilien und Amphibien ausgemessen, gezählt, gewogen und schlussendlich fürs tierische Familienalbum fotografisch festgehalten.

Die Informationen aus den Zoos in aller Welt werden im International Species Information System (ISIS) gesammelt. Sie werden benötigt, um die Aufzucht bedrohter Tiere international zu koordinieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.