Aktualisiert 11.06.2011 09:50

Eishockey

Björn Melin nach Riga

Der schwedische Internationale Björn Melin (29), der im Laufe der vergangenen Saison zu Fribourg-Gottéron gestossen war, kehrt in die osteuropäische KHL zurück.
Der Stürmer wechselt nach Lettland zu Dinamo Riga.

Melin kam in der Nationalliga A auf 23 Spiele, 10 Tore und 6 Assists. Fribourg hatte ihn im November vom russischen KHL-Klub Neftechimik Nischnekamsk verpflichtet.

Melins neuer Arbeitgeber Dinamo Riga wird in der nächsten Saison vom in der Schweiz bestens bekannten Finnen Pekka Rautakallio (ex Rapperswil-Jona, Bern, ZSC Lions und Ambri-Piotta) trainiert. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.